10.03.2017

Barbara Wichert ist nun Praxisanleiterin im Haus St. Walburga


Am 10. März war es endlich soweit. Unsere Mitarbeiterin Barbara Wichert (rechts) hat ihre Weiterbildung zur Praxisanleiterin erfolgreich abgeschlossen und erhielt im Rahmen einer offiziellen Feierstunde das Zertifikat im Caritas-Fachseminar für Altenpflege in Ahaus-Wessum überreicht. Stellvertretend für das Haus St. Walburga überreichte Herr Kaling (Einrichtungsleiter) einen Blumenstrauß.

Herzlichen Glückwunsch!
 
Barbara Wichert ist damit eine von 7 Praxisanleitern im Haus St. Walburga, die sich während der 3-jährigen Ausbildung um die Schüler und Schülerinnen vor Ort kümmern, diese im Lernprozeß begleiten, mit Ihnen den Transfer von der Theorie zur Praxis üben, Beurteilungen schreiben und sie auf die spätere Prüfung vorbereiten.

Eine sehr wichtige Aufgabe in der Ausbildung!